FAQ

Mein Sohn / meine Tochter ist XX Jahre alt und möchte gerne Badminton spielen. Was muss ich tun?

Schicken Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter zu den angegebenen Trainingszeiten zu unserer Halle. Die Kinder bzw. Jugendlichen werden durch ausgebildete Übungsleiter betreut. Das Wichtigste: Wir gestehen den Neulingen drei bis vier Wochen zu, in denen sie sich darüber klar werden können, ob unser Sport die richtige Wahl ist. Nach dieser Zeit wird sich jemand, aus versicherungstechnischen Gründen, mit einem Anmeldeformular an die Neulinge wenden – es sei denn, der- oder diejenige hat es sich doch anders überlegt und kommt nicht mehr zum Training.

Ich möchte gerne Badminton spielen, bin aber blutiger Anfänger. Kann ich trotzdem zu Euch kommen?

Natürlich. Die Kinder/Jugendlichen können zu den Trainingszeiten erscheinen. Aber auch Erwachsene können zum Seniorentraining erscheinen. Hier werden sie ebenfalls von Trainern geschult.

Was muss ich beim ersten Besuch mitbringen?

Sehr wichtig sind Sportschuhe, die für die Halle geeignet sind, also keine färbende Sohle aufweisen. Ein eigener Schläger ist von Vorteil, die erste Zeit kann man aber auch mit einem Schläger aus unserem Fundus überbrücken. T-Shirt und kurze Hose sind obligatorisch, ein Trainingsanzug empfehlenswert.